Domain modularisiert.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt modularisiert.de um. Sind Sie am Kauf der Domain modularisiert.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Standardisiert:

Swanson, Artichoke Extract, Standardisiert, 250mg, 60 Kapseln
Swanson, Artichoke Extract, Standardisiert, 250mg, 60 Kapseln

ZUTATEN Dosierung: 1 Kapsel Inhaltsstoffe pro Dosierung: Artischockenblatt-Extrakt 250mg davon Cynarin 6,25mg Zutaten: Artischockenblatt-Extrakt (Cynara scolymus L.; standardisiert auf mindestens 2,5% Cynarin), Überzugsmittel: Gelatine (Kapsel); Füllstoff: mikrokristalline Cellulose; Dextrin, Trennmittel: Calciumpalmitat, Siliciumdioxid ANWENDUNG 1 Kapsel pro Tag mit viel Wasser einnehmen. Oder nach Absprache mit Ihrem Arzt/Heilpraktiker. RECHTLICHER HINWEIS Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Bei schlechter Reaktion auf das Produkt, das Produkt sofort absetzen. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden möchten und gleichzeitig in Behandlung wegen einer Erkrankung sind sowie wenn sie schwanger sind oder stillen. All trademarks, registered trademarks and servicemarks mentioned on this site are the property of their respective owners.

Preis: 6.90 € | Versand*: 3.90 €
Swanson, Pine Bark Extract - Standardisiert, 50mg, 100 Kapseln
Swanson, Pine Bark Extract - Standardisiert, 50mg, 100 Kapseln

ZUTATEN Dosierung: 1 Kapsel Inhaltsstoffe pro Dosierung: Kiefernrinden-Extrakt 50mg davon Proanthocyanidine 47,5mg Zutaten: Kiefernrinden-Extrakt (Pinus pinaster Ait.; standardisiert auf 95% Proanthocyanidine); Überzugsmittel: Gelatine (Rind; Kapsel); Reiskleie, Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren ANWENDUNG 1 Kapsel pro Tag mit viel Wasser einnehmen. Oder nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker. RECHTLICHER HINWEIS Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bei schlechter Reaktion auf das Produkt, das Produkt sofort absetzen. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden möchten und gleichzeitig in Behandlung wegen einer Erkrankung sind sowie wenn sie schwanger sind oder stillen. All trademarks, registered trademarks and servicemarks mentioned on this site are the property of their respective owners.

Preis: 12.90 € | Versand*: 3.90 €
Swanson, Arjuna Bark - Standardisiert, 500mg, 60 Veg. Kapseln
Swanson, Arjuna Bark - Standardisiert, 500mg, 60 Veg. Kapseln

ZUTATEN Dosierung: 1 Veg. Kapsel Inhaltsstoffe pro Dosierung: Arjuna-Rindenextrakt 500mg davon Arjunolsäure 2,5mg Zutaten: Arjuna-Rindenextrakt (Terminalia arjuna (Roxb.) Wight & Arn.; standardisiert auf mind. 0,5% Arjunolsäure), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel); Füllstoff: mikrokristelline Cellulose; Trennmittel: Siliciumdioxid, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren ANWENDUNG 1 Kapsel pro Tag mit viel Wasser einnehmen. Oder nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker. RECHTLICHER HINWEIS Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bei schlechter Reaktion auf das Produkt, das Produkt sofort absetzen. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden möchten und gleichzeitig in Behandlung wegen einer Erkrankung sind sowie wenn sie schwanger sind oder stillen. All trademarks, registered trademarks and servicemarks mentioned on this site are the property of their respective owners.

Preis: 14.90 € | Versand*: 3.90 €
KS Tools Werkzeugkoffer, Chrom Vanadium mit Tauchisolierung, 1600g - IEC 60900 standardisiert, für E
KS Tools Werkzeugkoffer, Chrom Vanadium mit Tauchisolierung, 1600g - IEC 60900 standardisiert, für E

KS Tools Werkzeugkoffer: Dein neuer Allrounder f�r Elektronikarbeiten Wenn du nach einem zuverl�ssigen Werkzeugkoffer suchst, der dich in all deinen Elektronikprojekten unterst�tzen soll, dann ist der KS Tools Werkzeugkoffer genau das Richtige f�r dich. Dieser Koffer ist speziell f�r jegliche Arbeiten im Elektronikbereich konzipiert und garantiert damit maximale Effizienz und Sicherheit bei deinen Aufgaben. Unschlagbare Produktmerkmale f�r beste Arbeitsergebnisse Chrom Vanadium: Diese Legierung punktet durch ihre ausgezeichnete Festigkeit und Z�higkeit, wodurch deine Werkzeuge sehr widerstandsf�hig sind. Tauchisolierung nach IEC 60900: Durch diese Isolierung sind die Werkzeuge besonders sicher und sch�tzen dich effektiv vor hohen Spannungen. Perfekt f�r Arbeiten an elektronischen Ger�ten oder in elektrischen Installationen. Stabiler Kunststoffkoffer: Der robuste Koffer sch�tzt dein Werkzeug optimal und erm�glicht zudem eine �bersichtliche Anordnung. So hast du stets den �berblick und findest schnell das ben�tigte Tool. Gewicht von nur 1600g: Trotz der umfangreichen Ausstattung ist der Koffer sehr leicht und damit ideal f�r den mobilen Einsatz. Der ideale Werkzeugkoffer f�r jeden Elektroniker Ganz gleich, ob du professioneller Elektroniker bist, gerne in deiner Freizeit an verschiedenen Projekten arbeitest oder einfach einen verl�sslichen Werkzeugkoffer f�r dein Zuhause suchst, der KS Tools Werkzeugkoffer ist deine optimale Wahl. Mit seiner Hilfe bist du f�r alle Herausforderungen, die im Elektronikbereich auftreten k�nnen, bestens gewappnet. Maximale Sicherheit dank IEC 60900 Tauchisolierung Dank der Tauchisolierung nach IEC 60900 kannst du sicher sein, dass du optimal vor Spannungen gesch�tzt bist. Dieser internationale Standard gew�hrleistet, dass die im Koffer enthaltenen Werkzeuge speziell f�r Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen bis zu 1.000 V Wechselstrom und 1.500 V Gleichstrom ausgelegt sind. Investiere in Qualit�t: KS Tools Wenn du dich f�r den Werkzeugkoffer von KS Tools entscheidest, investierst du nicht nur in ein einzelnes Produkt, sondern in die Qualit�t und Erfahrung eines renommierten Herstellers. KS Tools steht seit Jahren f�r hochwertige Werkzeuge, auf die du dich immer verlassen kannst.

Preis: 616.79 € | Versand*: 0.00 €

Sind die Küchenfronten standardisiert?

Die Küchenfronten sind nicht standardisiert, sondern können in verschiedenen Größen, Materialien und Designs erhältlich sein. Es g...

Die Küchenfronten sind nicht standardisiert, sondern können in verschiedenen Größen, Materialien und Designs erhältlich sein. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, um den individuellen Geschmack und Stil des Kunden zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Steckdosen und Schalter vollständig standardisiert?

Ja, Steckdosen und Schalter sind in den meisten Ländern standardisiert. Es gibt internationale Normen, die die Größe und Form der...

Ja, Steckdosen und Schalter sind in den meisten Ländern standardisiert. Es gibt internationale Normen, die die Größe und Form der Steckdosen und die Position der Schalter festlegen. Dennoch gibt es einige Unterschiede zwischen den Ländern, zum Beispiel in Bezug auf die Spannung und die Art der Stecker.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum ist Nachtclubmusik so schlecht und standardisiert?

Die Wahrnehmung von Nachtclubmusik als schlecht und standardisiert ist subjektiv und hängt von individuellen Vorlieben ab. Es gibt...

Die Wahrnehmung von Nachtclubmusik als schlecht und standardisiert ist subjektiv und hängt von individuellen Vorlieben ab. Es gibt eine Vielzahl von Musikgenres und Stilen, die in Nachtclubs gespielt werden, und nicht alle werden von jedem als schlecht oder standardisiert empfunden. Die Auswahl der Musik in Nachtclubs kann auch von kommerziellen Überlegungen und dem Ziel abhängen, eine breite Masse anzusprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Messung von Leistungsindikatoren in verschiedenen Branchen und Organisationen standardisiert und verglichen werden?

Die Messung von Leistungsindikatoren kann standardisiert werden, indem klare Definitionen und Messmethoden für jeden Indikator fes...

Die Messung von Leistungsindikatoren kann standardisiert werden, indem klare Definitionen und Messmethoden für jeden Indikator festgelegt werden. Dies ermöglicht eine einheitliche Erfassung und Auswertung der Leistungsdaten in verschiedenen Branchen und Organisationen. Zur Vergleichbarkeit können branchenübergreifende Standards und Benchmarks entwickelt werden, die es ermöglichen, die Leistungsindikatoren verschiedener Organisationen miteinander zu vergleichen. Darüber hinaus können branchenspezifische Kennzahlen entwickelt werden, die die Besonderheiten und Anforderungen einer bestimmten Branche berücksichtigen und eine bessere Vergleichbarkeit ermöglichen. Die Einführung von Leistungsmanagement-Software und -Tools kann ebenfalls dazu beitragen, die Messung von Leistungsindikatoren zu standardisieren und zu vereinf

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Zunahme an Architekturvarianten und die komplexen disziplinübergreifenden Wirk- und Komponentenstrukturen erfordern eine effiziente Kooperation der Fachdisziplinen im Entwicklungsprozess produktionstechnischer Systeme. Die starken funktionalen Abhängigkeiten bedingen hierbei den stetigen Austausch der Funktionsimplementierung, Komponentenschnittstellen und parametrisierten Abläufen zwischen den Disziplinen, um ein konsistentes Verständnis der Systemarchitektur zu bewahren.
In diesem Kontext wird die Spezifikationssprache Interdisciplinary Modeling Language (IML) eingeführt, um die Systementwicklung produktionstechnischer Systeme durch ein übergreifendes Architekturmodell zu stärken.
Basierend auf einem funktionalen Ansatz und einer schlanken 3-Diagramm-Struktur unterstützt die modellbasierte Methodik ausgehend von Stakeholderanforderungen die interdisziplinäre Herleitung einer funktionalen Maschinenarchitektur. Bewusst werden hierbei interdisziplinär relevante Schnittstelleninformationen wie die funktionale Architektur, Interaktionsstrukturen sowie konditionale Ablaufsequenzen fokussiert. Die intuitive, domänenneutrale Notationsform ermöglicht es Designentscheidungen standardisiert im IML-Modell zu spezifizieren.Die Weiterverwendung des Modells als zentrales Wissensmanagement im Entwicklungsprozess in Form eines semantischen Wissensgraphen wird hierbei aufgezeigt. Zusätzlich wird die modellkonsistente Generierung domänenspezifischer Modelle am Beispiel der Automatisierungstechnik behandelt, wobei Ablaufprogramme mittels Code-Pattern-Generation aus dem IML-Modell generiert werden. An zwei realen, produktionstechnischen Beispielen wird die Sprachanwendung demonstriert. Hierbei zeigt sich, dass der bewusst reduzierte Notationsumfang den kreativen Entwicklungsprozess komplexer Systeme in der erforderlichen Detailtiefe intuitiv unterstützt und so die notwendige Akzeptanz zur Etablierung modellbasierter Systemmodelle ermöglicht. 
IML bietet somit einen geeigneten Ansatz für heterogene Entwicklungsteams zur interdisziplinären Architekturmodellierung produktionstechnischer Systeme. (Flender, Jerome)
Die Zunahme an Architekturvarianten und die komplexen disziplinübergreifenden Wirk- und Komponentenstrukturen erfordern eine effiziente Kooperation der Fachdisziplinen im Entwicklungsprozess produktionstechnischer Systeme. Die starken funktionalen Abhängigkeiten bedingen hierbei den stetigen Austausch der Funktionsimplementierung, Komponentenschnittstellen und parametrisierten Abläufen zwischen den Disziplinen, um ein konsistentes Verständnis der Systemarchitektur zu bewahren. In diesem Kontext wird die Spezifikationssprache Interdisciplinary Modeling Language (IML) eingeführt, um die Systementwicklung produktionstechnischer Systeme durch ein übergreifendes Architekturmodell zu stärken. Basierend auf einem funktionalen Ansatz und einer schlanken 3-Diagramm-Struktur unterstützt die modellbasierte Methodik ausgehend von Stakeholderanforderungen die interdisziplinäre Herleitung einer funktionalen Maschinenarchitektur. Bewusst werden hierbei interdisziplinär relevante Schnittstelleninformationen wie die funktionale Architektur, Interaktionsstrukturen sowie konditionale Ablaufsequenzen fokussiert. Die intuitive, domänenneutrale Notationsform ermöglicht es Designentscheidungen standardisiert im IML-Modell zu spezifizieren.Die Weiterverwendung des Modells als zentrales Wissensmanagement im Entwicklungsprozess in Form eines semantischen Wissensgraphen wird hierbei aufgezeigt. Zusätzlich wird die modellkonsistente Generierung domänenspezifischer Modelle am Beispiel der Automatisierungstechnik behandelt, wobei Ablaufprogramme mittels Code-Pattern-Generation aus dem IML-Modell generiert werden. An zwei realen, produktionstechnischen Beispielen wird die Sprachanwendung demonstriert. Hierbei zeigt sich, dass der bewusst reduzierte Notationsumfang den kreativen Entwicklungsprozess komplexer Systeme in der erforderlichen Detailtiefe intuitiv unterstützt und so die notwendige Akzeptanz zur Etablierung modellbasierter Systemmodelle ermöglicht. IML bietet somit einen geeigneten Ansatz für heterogene Entwicklungsteams zur interdisziplinären Architekturmodellierung produktionstechnischer Systeme. (Flender, Jerome)

Die Zunahme an Architekturvarianten und die komplexen disziplinübergreifenden Wirk- und Komponentenstrukturen erfordern eine effiziente Kooperation der Fachdisziplinen im Entwicklungsprozess produktionstechnischer Systeme. Die starken funktionalen Abhängigkeiten bedingen hierbei den stetigen Austausch der Funktionsimplementierung, Komponentenschnittstellen und parametrisierten Abläufen zwischen den Disziplinen, um ein konsistentes Verständnis der Systemarchitektur zu bewahren. In diesem Kontext wird die Spezifikationssprache Interdisciplinary Modeling Language (IML) eingeführt, um die Systementwicklung produktionstechnischer Systeme durch ein übergreifendes Architekturmodell zu stärken. Basierend auf einem funktionalen Ansatz und einer schlanken 3-Diagramm-Struktur unterstützt die modellbasierte Methodik ausgehend von Stakeholderanforderungen die interdisziplinäre Herleitung einer funktionalen Maschinenarchitektur. Bewusst werden hierbei interdisziplinär relevante Schnittstelleninformationen wie die funktionale Architektur, Interaktionsstrukturen sowie konditionale Ablaufsequenzen fokussiert. Die intuitive, domänenneutrale Notationsform ermöglicht es Designentscheidungen standardisiert im IML-Modell zu spezifizieren.Die Weiterverwendung des Modells als zentrales Wissensmanagement im Entwicklungsprozess in Form eines semantischen Wissensgraphen wird hierbei aufgezeigt. Zusätzlich wird die modellkonsistente Generierung domänenspezifischer Modelle am Beispiel der Automatisierungstechnik behandelt, wobei Ablaufprogramme mittels Code-Pattern-Generation aus dem IML-Modell generiert werden. An zwei realen, produktionstechnischen Beispielen wird die Sprachanwendung demonstriert. Hierbei zeigt sich, dass der bewusst reduzierte Notationsumfang den kreativen Entwicklungsprozess komplexer Systeme in der erforderlichen Detailtiefe intuitiv unterstützt und so die notwendige Akzeptanz zur Etablierung modellbasierter Systemmodelle ermöglicht. IML bietet somit einen geeigneten Ansatz für heterogene Entwicklungsteams zur interdisziplinären Architekturmodellierung produktionstechnischer Systeme. , Die Zunahme an Architekturvarianten und die komplexen disziplinübergreifenden Wirk- und Komponentenstrukturen erfordern eine effiziente Kooperation der Fachdisziplinen im Entwicklungsprozess produktionstechnischer Systeme. Die starken funktionalen Abhängigkeiten bedingen hierbei den stetigen Austausch der Funktionsimplementierung, Komponentenschnittstellen und parametrisierten Abläufen zwischen den Disziplinen, um ein konsistentes Verständnis der Systemarchitektur zu bewahren. In diesem Kontext wird die Spezifikationssprache Interdisciplinary Modeling Language (IML) eingeführt, um die Systementwicklung produktionstechnischer Systeme durch ein übergreifendes Architekturmodell zu stärken. Basierend auf einem funktionalen Ansatz und einer schlanken 3-Diagramm-Struktur unterstützt die modellbasierte Methodik ausgehend von Stakeholderanforderungen die interdisziplinäre Herleitung einer funktionalen Maschinenarchitektur. Bewusst werden hierbei interdisziplinär relevante Schnittstelleninformationen wie die funktionale Architektur, Interaktionsstrukturen sowie konditionale Ablaufsequenzen fokussiert. Die intuitive, domänenneutrale Notationsform ermöglicht es Designentscheidungen standardisiert im IML-Modell zu spezifizieren.Die Weiterverwendung des Modells als zentrales Wissensmanagement im Entwicklungsprozess in Form eines semantischen Wissensgraphen wird hierbei aufgezeigt. Zusätzlich wird die modellkonsistente Generierung domänenspezifischer Modelle am Beispiel der Automatisierungstechnik behandelt, wobei Ablaufprogramme mittels Code-Pattern-Generation aus dem IML-Modell generiert werden. An zwei realen, produktionstechnischen Beispielen wird die Sprachanwendung demonstriert. Hierbei zeigt sich, dass der bewusst reduzierte Notationsumfang den kreativen Entwicklungsprozess komplexer Systeme in der erforderlichen Detailtiefe intuitiv unterstützt und so die notwendige Akzeptanz zur Etablierung modellbasierter Systemmodelle ermöglicht. IML bietet somit einen geeigneten Ansatz für heterogene Entwicklungsteams zur interdisziplinären Architekturmodellierung produktionstechnischer Systeme. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220126, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Ergebnisse aus der Produktionstechnik##, Autoren: Flender, Jerome, Keyword: Interdisciplinary Modeling Language; Produktionstechnik; Maschinenarchitektur; Werkzeugmaschinen, Fachschema: Fertigungstechnik~Maschine / Werkzeugmaschine~Werkzeugmaschine, Warengruppe: HC/Maschinenbau/Fertigungstechnik, Fachkategorie: Maschinenbau und Werkstoffe, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: V, Seitenanzahl: 167, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Apprimus Wissenschaftsver, Verlag: Apprimus Wissenschaftsver, Verlag: IIF - Institut fr Industriekommunikation und Fachmedien GmbH, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 12, Gewicht: 275, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 39.00 € | Versand*: 0 €
Die Zeit der Tiere führt eine bemerkenswerte Konstellation vor Augen: Tiere sollen zwar, wie Friedrich Nietzsche es formulierte, an den »Pflock des Augenblicks« angebunden sein, versetzen den Menschen aber erst in die Lage, die Tiefe der Zeit vor- und darzustellen. Es sind die vermeintlich geschichtslosen Kreaturen, an denen Geschichte anschaulich wird.

Ob nämlich mit Fossilien die geologische Tiefenzeit vermessen und das Alter der Menschheit bestimmt wird; ob mit Animalpräparaten die Naturgeschichte explizit ihre Praxis und gleichzeitig ihre Medienästhetik erhält; ob Produktionsabläufe am Fließband standardisiert und beschleunigt werden, um Schlachtvieh schneller und effizienter zu zerlegen, oder ob mit dem Schlafverhalten von Vögeln auch die innere Uhr des Menschen zum Forschungsgegenstand wird - stets sind es konkrete Tiere, an denen in unterschiedlichen Techniken und Praktiken spezifisches Zeitwissen gleichermaßen zur Dar- wie zur Herstellung gelangt.
Lena Kuglers Buch zeigt, warum von einer polychronen Moderne als einer Zeit der Tiere in zweifacher Hinsicht gesprochen werden muss: Zum einen speisen sich ihre verschiedenen Verzeitlichungs- und Synchronisierungstendenzen auch und gerade aus dem mit Tieren gewonnenen Zeitwissen. Zum anderen treten die unterschiedlichen Tiere und die mit ihnen entstehenden Narrative, Arte- und Biofakte immer auch als Träger einer genuin eigenen Zeit und Zeitlichkeit auf. Die Polychronie der Moderne und die Biodiversität gehen daher Hand in Hand. (Kugler, Lena)
Die Zeit der Tiere führt eine bemerkenswerte Konstellation vor Augen: Tiere sollen zwar, wie Friedrich Nietzsche es formulierte, an den »Pflock des Augenblicks« angebunden sein, versetzen den Menschen aber erst in die Lage, die Tiefe der Zeit vor- und darzustellen. Es sind die vermeintlich geschichtslosen Kreaturen, an denen Geschichte anschaulich wird. Ob nämlich mit Fossilien die geologische Tiefenzeit vermessen und das Alter der Menschheit bestimmt wird; ob mit Animalpräparaten die Naturgeschichte explizit ihre Praxis und gleichzeitig ihre Medienästhetik erhält; ob Produktionsabläufe am Fließband standardisiert und beschleunigt werden, um Schlachtvieh schneller und effizienter zu zerlegen, oder ob mit dem Schlafverhalten von Vögeln auch die innere Uhr des Menschen zum Forschungsgegenstand wird - stets sind es konkrete Tiere, an denen in unterschiedlichen Techniken und Praktiken spezifisches Zeitwissen gleichermaßen zur Dar- wie zur Herstellung gelangt. Lena Kuglers Buch zeigt, warum von einer polychronen Moderne als einer Zeit der Tiere in zweifacher Hinsicht gesprochen werden muss: Zum einen speisen sich ihre verschiedenen Verzeitlichungs- und Synchronisierungstendenzen auch und gerade aus dem mit Tieren gewonnenen Zeitwissen. Zum anderen treten die unterschiedlichen Tiere und die mit ihnen entstehenden Narrative, Arte- und Biofakte immer auch als Träger einer genuin eigenen Zeit und Zeitlichkeit auf. Die Polychronie der Moderne und die Biodiversität gehen daher Hand in Hand. (Kugler, Lena)

Die Zeit der Tiere führt eine bemerkenswerte Konstellation vor Augen: Tiere sollen zwar, wie Friedrich Nietzsche es formulierte, an den »Pflock des Augenblicks« angebunden sein, versetzen den Menschen aber erst in die Lage, die Tiefe der Zeit vor- und darzustellen. Es sind die vermeintlich geschichtslosen Kreaturen, an denen Geschichte anschaulich wird. Ob nämlich mit Fossilien die geologische Tiefenzeit vermessen und das Alter der Menschheit bestimmt wird; ob mit Animalpräparaten die Naturgeschichte explizit ihre Praxis und gleichzeitig ihre Medienästhetik erhält; ob Produktionsabläufe am Fließband standardisiert und beschleunigt werden, um Schlachtvieh schneller und effizienter zu zerlegen, oder ob mit dem Schlafverhalten von Vögeln auch die innere Uhr des Menschen zum Forschungsgegenstand wird - stets sind es konkrete Tiere, an denen in unterschiedlichen Techniken und Praktiken spezifisches Zeitwissen gleichermaßen zur Dar- wie zur Herstellung gelangt. Lena Kuglers Buch zeigt, warum von einer polychronen Moderne als einer Zeit der Tiere in zweifacher Hinsicht gesprochen werden muss: Zum einen speisen sich ihre verschiedenen Verzeitlichungs- und Synchronisierungstendenzen auch und gerade aus dem mit Tieren gewonnenen Zeitwissen. Zum anderen treten die unterschiedlichen Tiere und die mit ihnen entstehenden Narrative, Arte- und Biofakte immer auch als Träger einer genuin eigenen Zeit und Zeitlichkeit auf. Die Polychronie der Moderne und die Biodiversität gehen daher Hand in Hand. , Die Zeit der Tiere führt eine bemerkenswerte Konstellation vor Augen: Tiere sollen zwar, wie Friedrich Nietzsche es formulierte, an den »Pflock des Augenblicks« angebunden sein, versetzen den Menschen aber erst in die Lage, die Tiefe der Zeit vor- und darzustellen. Es sind die vermeintlich geschichtslosen Kreaturen, an denen Geschichte anschaulich wird. Ob nämlich mit Fossilien die geologische Tiefenzeit vermessen und das Alter der Menschheit bestimmt wird; ob mit Animalpräparaten die Naturgeschichte explizit ihre Praxis und gleichzeitig ihre Medienästhetik erhält; ob Produktionsabläufe am Fließband standardisiert und beschleunigt werden, um Schlachtvieh schneller und effizienter zu zerlegen, oder ob mit dem Schlafverhalten von Vögeln auch die innere Uhr des Menschen zum Forschungsgegenstand wird - stets sind es konkrete Tiere, an denen in unterschiedlichen Techniken und Praktiken spezifisches Zeitwissen gleichermaßen zur Dar- wie zur Herstellung gelangt. Lena Kuglers Buch zeigt, warum von einer polychronen Moderne als einer Zeit der Tiere in zweifacher Hinsicht gesprochen werden muss: Zum einen speisen sich ihre verschiedenen Verzeitlichungs- und Synchronisierungstendenzen auch und gerade aus dem mit Tieren gewonnenen Zeitwissen. Zum anderen treten die unterschiedlichen Tiere und die mit ihnen entstehenden Narrative, Arte- und Biofakte immer auch als Träger einer genuin eigenen Zeit und Zeitlichkeit auf. Die Polychronie der Moderne und die Biodiversität gehen daher Hand in Hand. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202109, Produktform: Leinen, Autoren: Kugler, Lena, Seitenzahl/Blattzahl: 445, Abbildungen: ca. 50, z.T. farbige, Keyword: Fossilien; Geologie; Tiefe; Zeitreise; Tierbilder; Fake; Fiktion; Prähistorie; ScienceFiction; Dinosaurier; Spiritismus; Wissenspoetik; Entomologie; Tier des Jahres; Anthropozän, Fachschema: Cultural Studies~Kulturwissenschaften~Wissenschaft / Kulturwissenschaften~Medientheorie~Medienwissenschaft, Fachkategorie: Literaturwissenschaft, allgemein~Kultur- und Medienwissenschaften, Zeitraum: Ur- und Frühgeschichte~1500 bis heute, Warengruppe: HC/Geschichte/Sonstiges, Fachkategorie: Sozial- und Kulturgeschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Konstanz University Press, Verlag: Konstanz University Press, Verlag: Konstanz University Press, Länge: 238, Breite: 169, Höhe: 35, Gewicht: 880, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, WolkenId: 2809179

Preis: 42.00 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund (Insttitut für Journalistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Rauschen und Knistern gehört zum Radio einfach dazu. Denn die populären Radioprogramme werden in Deutschland über UKW, also analog, ausgestrahlt. Da gibt es Funklöcher und Störungen, vor allem wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Mit dem Rauschen und Knistern im Radio soll jetzt Schluss sein ¿ so wie in allen anderen Bereichen der Unterhaltungselektronik. Der CD-Klang hat vor etwa 15 Jahren überall die knisternde Schallplatte abgelöst, heute ist Musik aus dem PC auf dem Vormarsch. Filme schaut man zu Hause digital und ohne Bandsalat auf DVD, und auch das Fernsehen macht große Schritte in Richtung Digitalisierung. Der Schnee auf dem Bildschirm ist Schnee von gestern. In der digitalisierten Welt ist das Radio heute schon fast die einzige analoge Insel. Dabei ist die maßgeblich in Deutschland entwickelte Technik des Digitalradios schon seit etwa zehn Jahren ausgereift. Sie ist in ganz Europa und vielen Ländern anderer Kontinente standardisiert: Digital Audio Broadcasting, kurz DAB. DAB ermöglicht überall Radioempfang in CD-Qualität über die Antenne, und es kann weit mehr als nur Radioprogramme ausstrahlen. Auch Datendienste und Bilder sind mit dem Radio der Zukunft zu empfangen. Allerdings kauft kaum jemand die Digitalradio-Empfänger.
Diese Hausarbeit soll die DAB-Technologie mit ihren Möglichkeiten, Vorteilen und Nachteilen vorstellen. Dabei ist der Blick auf die verschiedenen Beteiligten, also Sender, Hörer, Politik und Unterhaltungselektronik-Industrie gerichtet. Außerdem werde ich einen Überblick über die mittlerweile über zwanzig Jahre alte Geschichte dieser Technik geben. Aufbauend auf diese differenzierte Betrachtung möchte ich die aus meiner Sicht verbliebenen Chancen für eine erfolgreiche Markteinführung des digitalen Radiostandards DAB in Deutschland erörtern. (Raphael, Fabian)
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund (Insttitut für Journalistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Rauschen und Knistern gehört zum Radio einfach dazu. Denn die populären Radioprogramme werden in Deutschland über UKW, also analog, ausgestrahlt. Da gibt es Funklöcher und Störungen, vor allem wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Mit dem Rauschen und Knistern im Radio soll jetzt Schluss sein ¿ so wie in allen anderen Bereichen der Unterhaltungselektronik. Der CD-Klang hat vor etwa 15 Jahren überall die knisternde Schallplatte abgelöst, heute ist Musik aus dem PC auf dem Vormarsch. Filme schaut man zu Hause digital und ohne Bandsalat auf DVD, und auch das Fernsehen macht große Schritte in Richtung Digitalisierung. Der Schnee auf dem Bildschirm ist Schnee von gestern. In der digitalisierten Welt ist das Radio heute schon fast die einzige analoge Insel. Dabei ist die maßgeblich in Deutschland entwickelte Technik des Digitalradios schon seit etwa zehn Jahren ausgereift. Sie ist in ganz Europa und vielen Ländern anderer Kontinente standardisiert: Digital Audio Broadcasting, kurz DAB. DAB ermöglicht überall Radioempfang in CD-Qualität über die Antenne, und es kann weit mehr als nur Radioprogramme ausstrahlen. Auch Datendienste und Bilder sind mit dem Radio der Zukunft zu empfangen. Allerdings kauft kaum jemand die Digitalradio-Empfänger. Diese Hausarbeit soll die DAB-Technologie mit ihren Möglichkeiten, Vorteilen und Nachteilen vorstellen. Dabei ist der Blick auf die verschiedenen Beteiligten, also Sender, Hörer, Politik und Unterhaltungselektronik-Industrie gerichtet. Außerdem werde ich einen Überblick über die mittlerweile über zwanzig Jahre alte Geschichte dieser Technik geben. Aufbauend auf diese differenzierte Betrachtung möchte ich die aus meiner Sicht verbliebenen Chancen für eine erfolgreiche Markteinführung des digitalen Radiostandards DAB in Deutschland erörtern. (Raphael, Fabian)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund (Insttitut für Journalistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Rauschen und Knistern gehört zum Radio einfach dazu. Denn die populären Radioprogramme werden in Deutschland über UKW, also analog, ausgestrahlt. Da gibt es Funklöcher und Störungen, vor allem wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Mit dem Rauschen und Knistern im Radio soll jetzt Schluss sein ¿ so wie in allen anderen Bereichen der Unterhaltungselektronik. Der CD-Klang hat vor etwa 15 Jahren überall die knisternde Schallplatte abgelöst, heute ist Musik aus dem PC auf dem Vormarsch. Filme schaut man zu Hause digital und ohne Bandsalat auf DVD, und auch das Fernsehen macht große Schritte in Richtung Digitalisierung. Der Schnee auf dem Bildschirm ist Schnee von gestern. In der digitalisierten Welt ist das Radio heute schon fast die einzige analoge Insel. Dabei ist die maßgeblich in Deutschland entwickelte Technik des Digitalradios schon seit etwa zehn Jahren ausgereift. Sie ist in ganz Europa und vielen Ländern anderer Kontinente standardisiert: Digital Audio Broadcasting, kurz DAB. DAB ermöglicht überall Radioempfang in CD-Qualität über die Antenne, und es kann weit mehr als nur Radioprogramme ausstrahlen. Auch Datendienste und Bilder sind mit dem Radio der Zukunft zu empfangen. Allerdings kauft kaum jemand die Digitalradio-Empfänger. Diese Hausarbeit soll die DAB-Technologie mit ihren Möglichkeiten, Vorteilen und Nachteilen vorstellen. Dabei ist der Blick auf die verschiedenen Beteiligten, also Sender, Hörer, Politik und Unterhaltungselektronik-Industrie gerichtet. Außerdem werde ich einen Überblick über die mittlerweile über zwanzig Jahre alte Geschichte dieser Technik geben. Aufbauend auf diese differenzierte Betrachtung möchte ich die aus meiner Sicht verbliebenen Chancen für eine erfolgreiche Markteinführung des digitalen Radiostandards DAB in Deutschland erörtern. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070704, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Raphael, Fabian, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Fachschema: DAB - Digital Audio-Broadcasting ~Digital / Medien (digitales Radio)~Digitales Radio - Digitalradio~Radio / Digital, Warengruppe: HC/Medienwissenschaften/Sonstiges, Fachkategorie: Medienwissenschaften, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638221429, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Wie funktioniert die Zuordnung von Telefonvorwahlen zu bestimmten geografischen Regionen und wie werden diese Vorwahlen international standardisiert?

Telefonvorwahlen werden geografischen Regionen zugeordnet, indem sie von den nationalen Telekommunikationsbehörden vergeben werden...

Telefonvorwahlen werden geografischen Regionen zugeordnet, indem sie von den nationalen Telekommunikationsbehörden vergeben werden. Diese Behörden verwalten und aktualisieren die Zuordnung von Vorwahlen zu bestimmten Orten, um sicherzustellen, dass Anrufe korrekt geroutet werden. International werden Telefonvorwahlen durch die Internationale Fernmeldeunion (ITU) standardisiert, die Richtlinien für die Vergabe und Verwaltung von Vorwahlen festlegt, um eine reibungslose Kommunikation zwischen Ländern zu gewährleisten. Die ITU arbeitet mit nationalen Regulierungsbehörden zusammen, um sicherzustellen, dass Vorwahlen einheitlich und international eindeutig sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie können Steckdosen in verschiedenen Ländern standardisiert werden, um die Sicherheit und Kompatibilität von elektrischen Geräten zu gewährleisten?

Um die Sicherheit und Kompatibilität von elektrischen Geräten in verschiedenen Ländern zu gewährleisten, könnten internationale St...

Um die Sicherheit und Kompatibilität von elektrischen Geräten in verschiedenen Ländern zu gewährleisten, könnten internationale Standards für Steckdosen eingeführt werden. Diese Standards könnten spezifische Anforderungen an die Bauweise und die elektrischen Eigenschaften der Steckdosen festlegen. Zudem könnten Adapter oder universelle Steckdosen entwickelt werden, die es ermöglichen, elektrische Geräte aus verschiedenen Ländern sicher und kompatibel zu verwenden. Eine internationale Zusammenarbeit und Vereinheitlichung der Steckdosensysteme könnte dazu beitragen, Unfälle durch unsachgemäße Verwendung von Steckdosen zu vermeiden und die Interoperabilität von elektrischen Geräten weltweit zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie können Schnittstellen zwischen verschiedenen Technologien und Plattformen standardisiert werden, um die Interoperabilität und den Datenaustausch zu verbessern?

Um die Interoperabilität und den Datenaustausch zwischen verschiedenen Technologien und Plattformen zu verbessern, können standard...

Um die Interoperabilität und den Datenaustausch zwischen verschiedenen Technologien und Plattformen zu verbessern, können standardisierte Schnittstellen wie APIs (Application Programming Interfaces) eingesetzt werden. Diese ermöglichen es, dass verschiedene Systeme miteinander kommunizieren und Daten austauschen können. Zudem können branchenweite Standards und Protokolle wie REST, JSON und XML verwendet werden, um die Integration und Kommunikation zwischen verschiedenen Technologien zu erleichtern. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Unternehmen und Organisationen sich auf gemeinsame Standards und Spezifikationen einigen, um die Interoperabilität zu fördern und den Datenaustausch zu erleichtern. Schließlich können auch Middleware-Lösungen eingesetzt werden, um die Integration und Kommunikation zwischen verschiedenen Technologien und Plattformen zu erleichtern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Vertragsdokumentation in verschiedenen Branchen und Rechtsgebieten standardisiert werden, um die Effizienz und Rechtssicherheit zu gewährleisten?

Die Vertragsdokumentation kann standardisiert werden, indem branchenspezifische Musterdokumente erstellt werden, die die spezifisc...

Die Vertragsdokumentation kann standardisiert werden, indem branchenspezifische Musterdokumente erstellt werden, die die spezifischen Anforderungen und Best Practices der jeweiligen Branche berücksichtigen. Zudem können standardisierte Vertragsvorlagen entwickelt werden, die die rechtlichen Anforderungen verschiedener Rechtsgebiete berücksichtigen, um die Rechtssicherheit zu gewährleisten. Die Nutzung von digitalen Vertragsmanagement-Plattformen kann die Effizienz steigern, indem sie die Erstellung, Verwaltung und Überwachung von Verträgen automatisieren und standardisieren. Schulungen und Richtlinien für Mitarbeiter können dazu beitragen, dass die standardisierten Vertragsdokumente korrekt und konsistent angewendet werden, um die Effizienz und Rechtssicher

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Rechnungsnummer in verschiedenen Geschäftsbereichen standardisiert werden, um die Verwaltung und Nachverfolgung von Rechnungen zu erleichtern?

Die Standardisierung der Rechnungsnummer kann durch die Einführung eines einheitlichen Formats für alle Geschäftsbereiche erfolgen...

Die Standardisierung der Rechnungsnummer kann durch die Einführung eines einheitlichen Formats für alle Geschäftsbereiche erfolgen. Dies kann beispielsweise die Verwendung von Präfixen, numerischen Sequenzen und Datumskomponenten umfassen. Darüber hinaus ist es wichtig, klare Richtlinien und Schulungen für Mitarbeiter bereitzustellen, um sicherzustellen, dass die Rechnungsnummern korrekt erstellt und verwendet werden. Die Implementierung eines zentralen Systems zur Verwaltung und Nachverfolgung von Rechnungen kann ebenfalls dazu beitragen, die Standardisierung der Rechnungsnummer zu erleichtern und die Effizienz zu steigern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Rechnungsnummer in verschiedenen Geschäftsbereichen standardisiert werden, um die Verwaltung und Nachverfolgung von Rechnungen zu erleichtern?

Die Standardisierung der Rechnungsnummer kann durch die Einführung eines einheitlichen Formats für alle Geschäftsbereiche erfolgen...

Die Standardisierung der Rechnungsnummer kann durch die Einführung eines einheitlichen Formats für alle Geschäftsbereiche erfolgen. Dies kann beispielsweise die Verwendung von Präfixen, numerischen Sequenzen und Datumskomponenten umfassen. Darüber hinaus kann die Implementierung eines zentralen Systems zur Generierung und Verwaltung von Rechnungsnummern die Konsistenz und Nachverfolgung erleichtern. Die Schulung der Mitarbeiter in allen Geschäftsbereichen über die Bedeutung und Verwendung der standardisierten Rechnungsnummern ist ebenfalls entscheidend, um die Effektivität des Systems zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Rechnungsnummer in verschiedenen Geschäftsbereichen standardisiert werden, um die Verwaltung und Nachverfolgung von Rechnungen zu erleichtern?

Die Standardisierung der Rechnungsnummer kann durch die Einführung eines einheitlichen Formats für alle Geschäftsbereiche erfolgen...

Die Standardisierung der Rechnungsnummer kann durch die Einführung eines einheitlichen Formats für alle Geschäftsbereiche erfolgen. Dies kann beispielsweise die Verwendung von Präfixen, numerischen Sequenzen und Datumskomponenten umfassen. Darüber hinaus kann die Implementierung eines zentralen Systems zur Generierung und Verwaltung von Rechnungsnummern die Nachverfolgung und Verwaltung von Rechnungen erleichtern. Die Schulung der Mitarbeiter in allen Geschäftsbereichen über die Bedeutung und Verwendung der standardisierten Rechnungsnummern ist ebenfalls entscheidend, um die Effektivität dieses Prozesses zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Anwahl von Notrufnummern in verschiedenen Ländern standardisiert werden, um eine effiziente und zuverlässige Notfallversorgung zu gewährleisten?

Die Standardisierung der Notrufnummern in verschiedenen Ländern kann durch internationale Abkommen und Vereinbarungen erreicht wer...

Die Standardisierung der Notrufnummern in verschiedenen Ländern kann durch internationale Abkommen und Vereinbarungen erreicht werden, die eine einheitliche Notrufnummer wie die 112 oder die 911 festlegen. Darüber hinaus können technologische Lösungen wie die Implementierung von Notrufnummern in Mobiltelefonen und anderen Geräten dazu beitragen, die Anwahl zu vereinfachen. Schulungen und Aufklärungskampagnen für die Öffentlichkeit sind ebenfalls wichtig, um sicherzustellen, dass Menschen in verschiedenen Ländern die richtige Notrufnummer kennen und wissen, wie sie in Notfällen reagieren sollen. Die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Notfallversorgungsdiensten und Behörden auf internationaler Ebene kann auch dazu beitragen, die Effizienz und Zuverlässigkeit der Notfallversorgung zu

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.